Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Judo Bezirkseinzelmeisterschaften U11 in Sandkrug

Am Samstag, 02.03.2024, fand in Sandkrug die Judo Bezirkseinzelmeisterschaft U11 statt. Das Turnier für den Nachwuchs war sehr gut besucht. Der ETB war mit zwei Kämpferinnen vertreten.

In der Gewichtsklasse bis 26,4 kg ist Frida Reifig an den Start gegangen. Die erste Begegnung gegen Melia Focke von den Crocodiles Osnabrück war schon nach wenigen Sekunden beendet, da diese eine sehr starke Gegnerin war. Im zweiten Kampf war es schon etwas ausgeglichener, welcher aber auch verloren ging. Im letzten Kampf gegen Anita Eifert vom JKG Norden konnte sie mit einem Sieg von der Matte gehen. Somit war es am Ende der dritte Platz.

Als zweites startete Samira Thoma in der Gewichtsklasse bis 27,4 kg. Den ersten Kampf gegen Goda Merkelyte aus Visbek konnte sie mit zwei schönen Haltegriffen klar für sich entscheiden. Auch die zweite Begegnung gegen Lea-Sophie Feuerhake vom SV Ems Jengum konnte Samira für sich entscheiden. Im letzten Kampf gegen Natalie Zysk vom TUS Esens musste sie sich geschlagen geben. Am Ende hatten drei Kämpferinnen jeweils zwei Siege und so entschied die Unterbewertung. Samira hat dennoch einen sehr guten dritten Platz erreicht.

Trainerin Svenja Thoma war mit ihren Schützlingen sehr zufrieden. 

Fotoserien

Judo Bezirkseinzelmeisterschaft U11 am 2. März 2024 in Sandkrug (SA, 02. März 2024)

Urheberrecht:

Weitere Informationen

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

ETB Jahreshauptversammlung am 11. April

Der Vorstand des Elsflether Turnerbundes lädt alle Vereinsmitglieder zur ...

Judo Bezirksmannschaftsmeisterschaft U13 am 3. März in Sandkrug