Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Judo-Kids nehmen am Turnier in Vechta teil

Anm. der Redaktion: Leider ist uns ein Missverständnis untergekommen, daher die verspätete Berichterstattung - bitte entschuldigt, liebe Svenja und liebe Judo-Kids!

 

Erste Erfahrungen im Wettkampf sammelten unsere Judokids beim Turnier Anfang Juni 2023 in Steinfeld bei Vechta. Der ETB ging mit 10 Kämpfern an den Start, worüber Trainerin Svenja Thoma sehr glücklich war. Alle Kinder waren sehr aufgeregt und konnten es kaum abwarten, endlich an der Reihe zu sein. 

Leider zog sich das Turnier nach dem Wiegen sehr in die Länge, was die Geduld der Kinder, Trainer und Eltern auf eine harte Probe stellte. 

 

Als ertes ging Niklas auf die Matte. Leider verlor er alle seine Kämpfe. 

Nino folgte, er konnte zwei Kämpfe für sich entscheiden und den zweiten Platz erreichen. 

Ronja S. hatte leider nur einen Gegner, den sie aber auf die Matte schickte und sich damit den ersten Platz sicherte. 
 

Dann gab es wieder eine längere Wartezeit, bis zum Schluss unsere Kids auf allen Matten gleichzeitig kämpften. 

 

Auch Jette hatte einen guten Start und konnte sich am Ende über einen guten zweiten Platz freuen. 

Samira konnte einen Kampf für sich entscheiden, landete aber am Ende wie Jule, Rieke, Leonie, Ronja G. und Henriette auf dem dritten Platz. 

 

Alle waren am Ende des Tages zwar müde, aber auch glücklich und Trainerin Svenja natürlich super stolz darauf, wie toll ihre Schützlinge ihr Turnierdebut gemeistert haben. 

Fotoserien

Judoturnier Anfang Juni in Steinfeld bei Vechta (DO, 01. Juni 2023)

Erste Erfahrungen im Wettkampf sammelten unsere Judokids beim Turnier Anfang Juni in Steinfeld bei Vechta.
Der ETB ging mit 10 Kämpfern an den Start, worüber Svenja Thoma als Trainerin sehr glücklich war.
Alle Kinder waren super aufgeregt und konnten es kaum abwarten, endlich dran zu sein.
Leider zog es sich nach dem Wiegen in die Länge und die Geduld wurde auf eine harte Probe gestellt, sowohl bei den Kindern als auch bei den Eltern und Trainern.

Als erstes ging Niklas auf die Matte., leider hat er alle seine Kämpfe verloren.
Anschließend folgte Nino, er konnte zwei Kämpfe für sich entscheiden und erreicht einen tollen zweiten Platz.
Die Nächste war Ronja S.. Sie hatte leider nur einen Gegner, diesen schickte sie aber auf die Matte und sicherte sich den ersten Platz.

Dann gab es wieder eine längere Wartezeit, bis unsere Kids zum Schluss auf allen Matten gleichzeitig kämpften.
 

Auch Jette hatte einen guten Start und konnte sich am Ende über einen guten zweiten Platz freuen.
Samira konnte einen Kampf für sich entscheiden, landete am Ende aber wie Jule, Rieke, Leonie, Ronja G. und Henriette auf dem dritten Platz.

Alle waren am Ende des Tages müde, aber auch glücklich. Trainerin Svenja ist super stolz auf alle, sie haben das Turnier spitzenmäßig gemeistert. 

Urheberrecht:

Weitere Informationen

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

ETB Jahreshauptversammlung am 11. April

Der Vorstand des Elsflether Turnerbundes lädt alle Vereinsmitglieder zur ...

Judo Bezirksmannschaftsmeisterschaft U13 am 3. März in Sandkrug